ARD-alpha

STATIONEN Yoga - Lifestyle oder Lebenshilfe?

Samstag, 28.03.2020
10:30 bis 11:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Deutschland 2018

Moderation: Benedikt Schregle

SUP-Yoga auf Surfbrettern, mit Aerial-Yoga die Schwerkraft überwinden, Business-Yoga gegen Stress- und Rückenschmerzen, Kundalini-Yoga als Energie-Kick - Yoga ist längst mehr als ein Trend. Rund drei Millionen Menschen in Deutschland üben den Sonnengruß, Sphinx und Schmetterling. Es gibt Yoga-Kurse für Schwangere, für Babies, für Gestresste und Manager. Der Yoga- und Wellness-Tourismus boomt. Was steckt hinter den verschiedenen Angeboten? Ist Yoga eine weltanschaulich freie Form von Gymnastik und Entspannung oder ist es untrennbar mit hinduistischem Gedankengut verknüpft, einer der klassischen Erlösungswege des Hinduismus, der zur Erleuchtung führen soll? Woran erkenne ich einen guten Meister, woran einen Geschäftemacher oder gar Sektenführer? STATIONEN hat auf dem unübersichtlichen Markt der Yoga-Möglichkeiten recherchiert.

Redaktion: Andrea Kammhuber

Unser Profil

Religion erleben – der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.