ARD-alpha

alpha-expedition Länder-Menschen-Abenteuer Wanderlust! - Der Olavsweg, Norwegen

Der Olavsweg endet in der Stadt Trondheim. | Bild: AMP/BR/SWR

Donnerstag, 26.03.2020
21:15 bis 22:00 Uhr

  • Untertitel

ARD-alpha
Deutschland 2015

Der Film stellt den Olavsweg vor, den großen skandinavischen Pilgerweg. Er führt durch die wilden Landschaften Norwegens zum Nidaros-Dom in Trondheim und endet am Grab des Heiligen Olav, der im elften Jahrhundert als König Norwegen einte und die Wikinger zum Christentum bekehrte. Im Mittelalter war der Olavsweg fast ebenso wichtig wie der Jakobsweg nach Santiago de Compostela.
Der Olavsweg besteht aus einem ganzen Netz von Pilgerwegen. Sie folgen Routen, die Olav selbst gegangen ist, oder die mit seinen Taten verbunden sind.
Reisebuchautor Bradley Mayhew beginnt seine Wanderung an den Fjorden, wo Olav die ersten Wunder vollbracht haben soll. In der Olympiastadt Lillehammer erreicht er die Hauptroute des Olavswegs, die von Oslo kommt und zunächst durch das längste Tal Norwegens führt, das Gudbrandstal.
Vorbei an den hölzernen Stabkirchen wandert Bradley durch Wälder und Wiesen. Er übernachtet in Herbergen, in denen Pilger schon im Mittelalter Unterkunft fanden. Im Gudbrandstal lebte einst auch Peer Gynt, der Henrik Ibsen zu seinem berühmten Stück inspirierte. Im Sommer wird es von den Bewohnern des Tales aufgeführt. Bradley besucht die Probe. Am nächsten Morgen erreicht der Wanderer das Dovrefjell. Dieses Gebirge zu queren, das Mittel- und Südnorwegen trennt, ist schwer und gefährlich. Sogar im Sommer kann es schneien. Im Dovrefjell-Nationalpark ist Bradley mit einem Ranger unterwegs, der ihm die letzte wilde Population des europäischen Bergrentiers zeigt. Und er läuft einer Frau über den Weg, die aus dem abgelegten Winterfell der seltenen Moschusochsen die feinste Textilfaser der Welt spinnt.
Auf den letzten Etappen folgt der Olavsweg weithin Flusstälern. Die Landschaft wird lieblicher, Moore und Wälder lösen die Berge ab, dann kommt der Trondheimfjord in Sicht. Nach drei Wochen erreicht Bradley das Grab des Heiligen Olav im Nidaros-Dom zu Trondheim, das bedeutendste Pilgerziel Skandinaviens.
Lange Zeit galt Wandern als altmodisch und betulich. Das hat sich gründlich geändert! Der britische Profi-Traveller Bradley Mayhew stellt auch in der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe "Wanderlust!" schöne und interessante Fernwanderwege in Europa vor.

Autor: Rolf Lambert
Redaktion: Gábor Toldy