ARD-alpha

bäckstage Volksmusik Unterbiberger Hofmusik

Unterbiberger Hofmusik | Bild: himpslRECORDS

Mittwoch, 26.02.2020
09:45 bis 10:00 Uhr

ARD-alpha

Dem Volk auf´s Maul geschaut - es stimmt schon, dass man sich Sorgen machen muss um die Vielfalt der alpenländischen Volkskultur, dass es immer weniger Leute gibt, die sich dafür interessieren und engagieren. Umso erfreulicher ist es, dass es auch Aufbrüche zu vermelden gibt: Nicht nur im Kabarett sondern auch in der sogenannten "neuen" Volksmusikszene. Seitdem die "Biermösl Blosn" Ende der 1970er Jahre angefangen hat, die bayerische Volksmusik neu zu interpretieren und zu präsentieren, sind landauf landab Musikanten in ihre Fußstapfen getreten um musikalisches Neuland zu betreten. Und mittlerweile ist "richtig was los" in der neuen Volksmusik-Szene. Von der überlieferten Tradition haben sich die einen mehr, die anderen weniger weit entfernt, aber alle sind ihr verbunden geblieben - auch wenn sie ihre eigenen Wege gehen. Und alle haben viel Spaß dabei. Das kommt an - bei jung und alt, auf dem Land und in der Stadt: wenn "neue" Volksmusik auf dem Programm steht, sind die Wirtshäuser und Kleinkunstbühnen voll. Die außergewöhnliche Musik lässt auf interessante Menschen hinter den Kulissen schließen, auf Geschichten und G'schichterl, die in Reihe "Bäckstage Volksmusik" erzählt werden.

Redaktion: Eva Maria Steimle

Die ARD-alpha-Reihe bäckstage Volksmusik schaut in jeder Folge für 15 Minuten hinter die Kulissen - besucht Musikanten und Ensembles in ihren Probenräumen, stellt Fragen nach deren Verständnis von Volksmusik, nach Tradition und Fortschritt.

Die Antworten sind so vielfältig wie die Musiker selbst und das Repertoire, das sie spielen. Unter dem Begriff Volksmusik ist heute musikalisch viel mehr möglich als früher. Aber was ist Volksmusik?

Offen sein für das ganze musikalische Spektrum, das ist die Devise und die Antwort. Unkonventionelle Instrumentierungen, schräge Besetzungen, viel Improvisation auf Basis der traditionellen Weisen - das sind die Zutaten, mit denen heute Volksmusik gemacht wird. bäckstage Volksmusik widmet sich diesen Neu-Tönern, die mit ihrer unerhörten Musik fürs Volk auf den Bühnen von Wirtshäusern, Bretteln und Festzelten aufspielen...