ARD-alpha

Schulfernsehen Der 30-jährige Krieg: Vom Prager Fenstersturz bis zur Schlacht bei Lützen

Spielszene: Die Geistergestalten Tobias und Elsa sind Zeitzeugen des 30-jährigen Krieges. | Bild: BR

Dienstag, 07.01.2020
09:30 bis 09:45 Uhr

ARD-alpha
2010

Der 30jährige Krieg, Teil 1: Vom Prager Fenstersturz bis zur Schlacht bei Lützen

Zwischen 1618 und 1648 verheert ein mörderischer Konflikt das Heilige Römische Reich Deutscher Nation: der 30-jährige Krieg. Ein Kampf um Macht und Glaube - mit Millionen von Toten, Krankheit, Hunger, Gewalt und Verrohung. Trotzdem gelingt es, diesen Horror zu beenden: mit dem größten Friedenskongress der Neuzeit, der die Grundsteine legte für die Zukunft Europas.

http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/schulfernsehen/dreissigjaehrige-krieg-folge-eins-100.html

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.