ARD-alpha

alpha-jazz: Paul Zauner's Blue Brass feat. Donald Smith 41. Internationale Jazzwoche Burghausen 2010

Paul Zauner (links). | Bild: BR/WDR/Rainer Leigraf

Nacht auf Montag, 09.12.2019
00:15 bis 02:00 Uhr

  • Surround

ARD-alpha
2010

Wieder einmal schaffte es Paul Zauner in Burghausen aufzutrumpfen. Zusammen mit seiner Band gab es Trompetenklänge vom Feinsten . Mit dabei - eine großartige Stimme aus dem Süden der USA: Donald Smith.
Dachtext zur Reihe: Jazz made in Austria
In Österreich, dessen Musikgeschichte von wegweisenden, keine Experimente scheuenden Komponisten wie Mozart und Schönberg geprägt ist, hatte der Jazz kein Problem, sich durchzusetzen und zu einer wichtigen musikalischen Säule zu werden. Seit Ende des 2. Weltkriegs entwickelte sich die Jazzszene vor allem in den größten Städten Wien und Graz sehr rasch, mit international bekannten Künstlern wie dem Saxophonisten Hans Koller (1921-2003), dem genreübergreifenden Pianisten Friedrich Gulda (1930-2000) oder Joe Zawinul (1932-2007).

Redaktion: Werner Reuß