ARD-alpha

alpha-demokratie weltweit Indianer

Donnerstag, 10.10.2019
19:30 bis 20:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2019

Moderation: Özlem Sarikaya

"alpha-demokratie weltweit“ ergänzt „alpha-demokratie“ freitags um politische Bildung aus einer globalen Perspektive.
Indianer, so werden weithin die Ureinwohner Amerikas genannt. Gleich nach ihrer Entdeckung, Ende des 15. Jahrhunderts, begann ihre Leidensgeschichte. Inzwischen haben es die indigenen Völker Amerikas in vielen Ländern, auch auf internationaler Ebene, geschafft, sich und ihren Rechten Gehör zu verschaffen. Doch jüngste Entwicklungen zeigen: Der jahrhundertelange Kampf der indigenen Völker um Gleichberechtigung ist nicht zu Ende. Er ist Thema in "alpha demokratie weltweit".

Redaktion: Martin Posselt