ARD-alpha

Planet Wissen Auf zum Mond – Wiederentdeckung nach 50 Jahren

Moderatorin Andrea Grießmann mit Studiogast Samantha Cristoforetti (rechts), Astronautin und Kampfpilotin. | Bild: BR/WDR/Anette Kiefer

Montag, 16.09.2019
13:30 bis 14:30 Uhr

ARD-alpha
2019

Moderation: Andrea Grießmann

50 Jahre nachdem der erste Mensch den Mond betrat, ist der Himmelkörper wieder ein interessantes Ziel für die Raumfahrt. Es soll demnächst wieder Menschen auf dem Mond geben. Wie wollen sie dort hinkommen, welche Gefahren drohen dabei und was wollen wir eigentlich auf dem Mond? Gäste im Studio sind die Astronautin Samantha Christoforetti, die 200 Tage auf der ISS gelebt hat und gern bald wieder ins All möchte und der Planetologe Ulrich Köhler, der seit über 25 Jahren den Mond erforscht.

Redaktion: Jeanne Rubner