ARD-alpha

50 Jahre "Unter unserem Himmel" 50 Jahre "Unter unserem Himmel" Kochgeschichten: Ein junger Küchenchef in Regensburg

Samstag, 13.07.2019
21:45 bis 22:10 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Deutschland 1991

In Regensburg besuchte Martin Lippl Anfang der 1990er Jahre den jungen Küchenchef Rüdiger Forst, der, hinter den dicken Mauern eines gotischen Patrizierhauses, mit Enthusiasmus und Phantasie köstliche Menüs kreierte, mit Produkten aus der Region im Wechsel der Jahreszeiten: Fisch aus der Donau, Gemüse vom Land, Gewürze aus dem Garten, Pilze und Wild aus den umliegenden Wäldern. Er galt als einer der begabtesten jungen Köche, u.a. hatte er zwei Jahre bei Eckart Witzigmann gelernt. Zusammen mit seinem Freund Stefan Memmer, dem Chef des Restaurants, hatte er den Sprung in die Selbständigkeit gewagt. Mit großem Erfolg, denn Rüdiger Forsts Kochkünste waren bereits nach kürzester Zeit mit dem begehrten Stern ausgezeichnet worden.

Autor: Martin Lippl
Redaktion: Corbinian Lippl