ARD-alpha

alpha-thema: Mütter Jetzt mal ehrlich Stressgeplagt - was ist mit den Müttern los?

Mittwoch, 05.12.2018
21:00 bis 21:45 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2015

Moderation: Vivian Perkovic

Der Muttertag soll ein Freudentag sein zu Ehren der Mütter. Doch vielen Mamas ist offensichtlich zum Freuen und Feiern nicht zu Mute.

49000 Frauen haben 2013 eine Mutter-Kind-Kur gemacht. Depressionen, Angstzustände, Schlafstörungen – inzwischen leiden nach Angaben des Müttergenesungswerks mehr als acht von zehn Patientinnen in den Kuren am Erschöpfungssyndrom.

Das ist eine Steigerung um nahezu 40 Prozent in den vergangenen zehn Jahren. Das entsprechende Wort dafür ist schon gefunden: „Mutter-Burn-Out“.

Ist Mutter sein heute also vor allem eines: ein Problem? Ist die Vereinbarkeit von Familie, Karriere, gesellschaftlicher Erwartung und eigenem Anspruch eine Illusion? Jetzt mal ehrlich-Moderatorin Vivian Perkovic versucht herauszubekommen, warum viele Mamas heute offensichtlich am Rande des Nervenzusammenbruchs sind.

Um ihre Nöte besser zu verstehen, besucht Vivian Perkovic eine Mutter-Kind-Kur. Der Soziologe Hans Bertram erklärt ihr, warum er Mütter heute in die „überforderte Generation“ einordnet, und was sich ändern müsste, politisch und gesellschaftlich.

Vivian Perkovic erlebt aber auch die andere Seite, die Karriere-Mutter, die den Stress der anderen nicht verstehen kann. Und eine 10-fach-Mama, die trotz chaotischem Alltag sehr gelassen bleibt.

Regie: Isabella Schels, Susanne Fiedler
Redaktion: Matthias Eggert

Jetzt mal ehrlich - kritisch, hintergründig und informativ gehen Rainer Maria Jilg und Vivian Perkovic Fragen nach, die Menschen in Bayern beschäftigen. Egal ob aus Politik, Wirtschaft oder Kultur: Sie sind dort, wo sich in Bayern etwas bewegt - oder bewegen muss.