ARD-alpha

Schulfernsehen Wie funktionieren Medien? Die Komiker - Wie funktioniert eine bayerische Comedy-Sendung?

Donnerstag, 18.10.2018
09:30 bis 09:40 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2014

Seit 1999 läuft die bayerische Comedy-Serie " Die Komiker" im Bayerischen Fernsehen und inzwischen auch bundesweit in der ARD. Und zwar sehr erfolgreich. Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen der recht aufwendigen BR-Produktion. Vom Kulissenbau über die Maske bis zu der Fernsehaufzeichnung mit Publikum.

Komisch verrückt und ziemlich leicht sieht das alles aus, wenn das Quartett, bestehend aus Florian Simbeck, Eva Mähl, Ulli Bauer und Constanze Lindner im Fernsehen in wechselnden Verkleidungen und Kostümen als "Die Komiker" agieren. Doch dahinter steckt ein gut funktionierendes Team, das nach exakter Planung die Gags und Sketche am laufenden Band ermöglicht.

Angefangen bei der Leseprobe unter den wachsamen Augen des Regisseurs begleitet das Kamera-Team des Schulfernsehens die wichtigsten Schritte einer solchen Fernseh-Produktion vom Kulissenbau, dem Kostümfundus, der Maske und der Studio-Regie bis hin zur Live-Aufzeichnung mit Publikum. So macht der Film Schülern verständlich, wie Fernsehen funktioniert.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.