ARD-alpha

Xenius Die Alpen – Welten im Eis

Unbeständiges Wetter am Mont Blanc | Bild: picture-alliance/dpa

Samstag, 13.01.2018
16:30 bis 16:55 Uhr

ARD-alpha

Moderation: Gunnar Mergner, Caro Matzko

Das scheinbar ewige Eis der Alpengletscher taut, und zwar so schnell, dass es sogar die Forscher überrascht. Aber nicht nur das sichtbare Eis schmilzt. Auch der Permafrost in den Gipfeln und Felswänden im Hochgebirge schwindet. Fels- und Bergstürze drohen! Der Klimawandel gestaltet die Landschaft der Alpen radikal um.
Die „X:enius“- Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner wagen eine Expedition auf die Gletscher am Mont Blanc. Dort oben erleben sie, welche Gefahren im Eis stecken, und wie sich der Klimawandel sogar am höchsten Massiv der Alpen bemerkbar macht.

Autor: Herbert Hackl
Redaktion: Jeanne Rubner

Unser Profil

Das ARTE-Magazin Xenius antwortet in nur 26 Minuten und in leicht verständlicher Weise auf die kleinen und großen Fragen, die uns allen schon einmal durch den Kopf gegangen sind - immer samstags auch im BR Fernsehen.