ARD-alpha

alpha-Österreich: Dokumente, die die Welt bewegen (4/12) Die Reformation

Johann Tetzel, kath. Theologe und Ablaßprediger (seine Tätigkeit gab Anlaß zu Luthers Thesenanschlag vom 31.10.1517, Kupferstich von Nikolaus Brühl (1692-1763) | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 03.01.2018
23:10 bis 23:35 Uhr

ARD-alpha
2017

Autor und Historiker Philipp Blom begibt sich ins Österreichische Staatsarchiv, um in den dort liegenden Dokumenten Belege für die Reformationsbewegung zu finden und gleichsam die Geschichte der Gegenreformation mit zu erzählen. Thomas Just und Kathrin Kininger unterstützen ihn bei der Suche und zeigen auf, welch unglaubliche Dinge Religion hervorbringen kann.

Redaktion: Eva Maria Steimle