ARD-alpha

Denkzeit Die Verantwortung des Journalismus in der neuen Medienordnung

Samstag, 04.02.2017
22:30 bis 00:05 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2017

Dialogreihe des Lehrstuhls für Medienethik der Hochschule für Philosophie

Mit dabei:

-Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher, Präsident, Hochschule für Philosophie München
- Prof. Dr. Hermann Sollfrank, Präsident, Katholische Stiftungsfachhochschule München
- Prof. Dr. Gabriele Gien, Präsidentin, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
- Reinhard Kardinal Marx, Erzbischof, München und Freising
- Prof. Dr. Dr. h.c. Heribert Prantl, Leiter, Ressort Innenpolitik „Süddeutsche Zeitung“
- Ulrich Wilhelm, Intendant, Bayerischer Rundfunk
- Dr. Claudia Nothelle, Ehemalige Programmdirektorin Rundfunk, Berlin-Brandenburg
- Prof. Dr. Alexander Filipovic, Medienethiker, Hochschule für Philosophie München

Moderation: Dr. Stefan Leifert

Eine Veranstaltung der Hochschule für Philosophie München vom 30. November 2016.

Redaktion: Birgit Engel

"Denkzeit" ist die Reihe, die zum Mit-, Nach - und Weiterdenken anregt. Einmal wöchentlich werden Vorträge, Symposien, Podiumsdiskussionen oder Lesungen dokumentiert. Die "Denkzeit" bietet unseren Zuschauern die Möglichkeit, immer mittendrin und dabei zu sein, wenn Themen aus Politik, Gesellschaft, Kunst und Kultur referiert und diskutiert werden.