ARD-alpha

Best of Enemies Klischees und Propaganda

Samstag, 07.01.2017
15:45 bis 16:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Großbritannien 2015
Folge 6 von 6

Moderation: Mary-Ann Ochota

Vor 1914 waren unsere beiden Länder die besten Freunde. Großbritannien hat schließlich eine deutsche Königsfamilie und die Muttersprache von Queen Victoria war Deutsch. Aber die Familie gab ihren deutschen Namen während des ersten Weltkriegs auf und zu dem selben Zeitpunkt fing die britische Regierung an, 10.000 Menschen zu beschäftigen, um anti-deutsche Propaganda zu produzieren. Im zweiten Weltkrieg war Joseph Goebbels sehr neidisch auf die britischen Propagandaerfolge. Mary-Ann nimmt ein Schiff zum Marinemuseum in Greenwich, um sich Propaganda anzuschauen, die von britischen Künstlern geschaffen wurde, und sie fordert Stig Abell, den Chefredakteur der britischen Boulevardzeitung „The Sun“, auf, die immer wieder gedruckten anti-deutschen Klischees zu verteidigen. Zu guter Letzt trifft sie einen deutschen Komiker, der die Meinung Lügen straft, dass wir Deutschen keinen Humor haben – er schafft es, sein britisches Publikum zum Lachen zu bringen!

Redaktion: Birgit Engel