ARD-alpha

Deutsch Filmanalyse - visuelle Ebene

Donnerstag, 24.11.2016
18:00 bis 18:15 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Deutschland 2016

alpha Lernen zeigt mit vielen Filmbeispielen, wie durch die visuelle Ebene die Wahrnehmung des Zuschauers gelenkt wird. Bildbestimmend sind die verschiedenen Einstellungsgrößen, die Kameraperspektive, die Kadrierung und die Kamerabewegung. Regisseur und Kameramann eines Films setzen all das ganz bewusst ein, denn die Kamera entscheidet, was der Zuschauer auf welche Weise und zu welchem Zeitpunkt zu sehen bekommt - und damit auch, ob er eine Szene versteht und welche Gefühle eine Szene in ihm auslöst.
Ein weiteres wichtiges Stilmittel der visuellen Ebene sind Licht und Farbe.
Und alles dient nur einem: dem Erzählen einer Filmgeschichte – auf verständliche, packende und emotionale Weise.

Redaktion: Carola Richter

alpha Lernen bietet ein breites Spektrum an Medienangeboten für den Unterricht und zum Selbstlernen an. Fokus sind Lerninhalte mit einfach nachvollziehbaren und visuell eindrücklichen Erklärungen von Themen mit Lehrplanbezug.