ARD-alpha

alpha-Campus CINEMA Studenten • Filme • Visionen

Samstag, 13.02.2016
15:30 bis 16:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2015

Jeden Donnerstag, ab 11. Februar 2016, 19.00 Uhr, ARD-alpha

Eine besondere Bühne für studentische Medien-Produktionen: Einblicke in Themen- und Bildideen von Filmstudenten, die faszinieren und berühren.

Neu ab 11. Februar: Anstelle des gewohnten Campus MAGAZINs erwartet die Zuschauer in den Semesterferien in der Reihe „CAMPUS CINEMA“ jede Woche donnerstags, 19 Uhr, eine halbe Stunde mit kreativen Kurzfilmen aller Genres, geschaffen von Film-Studierenden aus ganz Deutschland. Dazu arbeitet die Campus MAGAZIN-Redaktion mit Filmhochschulen und Medienstudiengängen zusammen, u.a. mit der Hochschule für Fernsehen und Film München, der Filmakademie Baden-Württemberg, der Internationalen Filmschule Köln, der Hochschule Hannover, der Technischen Hochschule Nürnberg und der Filmakademie Wien sowie dem Magazin „UNICATO. Junger Film im MDR“.

CAMPUS CINEMA bietet den jungen FilmemacherInnen nicht nur in der Sendung, sondern auch auf einer multimedialen Online-Plattform beste Möglichkeiten, die ganze Spannbreite ihrer künstlerich-visuellen Arbeit zu präsentieren. Begleitende Interviews geben Einblicke in die Medienausbildung an den Filmhochschulen und in die Themenfindung, das Konzept, die Dramaturgie sowie die Drehbedingungen der Studienarbeits-Filme. Die Kernfrage dabei: Wie entstehen Studenten-Kurzfilme unterschiedlicher Genres an den Hochschulen und wie setzen Studenten ihre thematischen und filmischen Ideen um? Kriterien für das Filmemachen und die filmische Ästhetik - das lernen die Zuschauer hier ganz nebenbei.

Kooperation mit UNICATO / MDR

Den Auftakt macht am 11. Februar eine Folge von UNICATO - seit zehn Jahren die Plattform für Studentenfilme im MDR. Moderator Markus Kavka lädt in jeder Sendung junge Filmemacher in sein virtuelles Studio ein, um über Inhalte und Machart ihrer Filme, Hintergründe zur Entstehung und Erfahrungen bei der Produktion zu sprechen.

Die 30min Sendung zum Thema „Skater“ zeigt die Kurzfilme „Snow Running“ und „Revenge Of The Beasts“ des preisgekrönten Hochschule Darmstadt-Absolventen Sebastian Linda sowie „Skateistan. To Live And Skate Kabul“ von Orlando von Einsiedel, der für seinen Film „Virunga“ 2015 bei der Oscarverleihung für den besten Dokumentarfilm nominiert wurde. Gast im Studio ist Sebastian Linda.

Mehr Informationen zu CAMPUS CINEMA:
ard-alpha.de/campuscinema

Interaktion und direkten Austausch bieten unsere Social Media-Plattformen:
facebook.com/campus.ard
twitter.com/campus_magazin

Redaktion: Corinna Benning