ARD-alpha

Campus Magazin Studium • Beruf • Leben

Samstag, 28.11.2015
15:30 bis 16:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha

Moderation: Max Beier und David Hang

Die Themen:

Faszination Terror - Sind Unis ein Nährboden für Islamisten?
Lange galten besonders bildungsferne Jugendliche als leicht verführbar, doch gewaltbereite Islamisten finden sich auch zunehmend unter Studierenden: Ob an Unis in Kempten, Jena oder Bonn - immer deutlicher wird, dass eine akademische Ausbildung allein nicht vor Radikalisierung schützt. Campus MAGAZIN will wissen: Wie gefährlich ist die Situation an den Hochschulen tatsächlich und wie reagieren diese darauf? Wo und wie werden Studierende angeworben und welche Unterstützung finden Aussteiger, die sich von falschen Predigern nicht mehr manipulieren lassen wollen?

„Studieren bei den Nachbarn“ - Die Schweiz
Paradiesisch, aber teuer. Die Schweiz hat gute Unis – aber kann man sie sich noch leisten? In einer neuen Folge der Reihe „Studieren bei den Nachbarn“ begleitet Campus MAGAZIN Matthias Kroll, der in Luzern studiert. Was hat er von einem Studium in der Schweiz erwartet? Und was hat er vorgefunden? Campus MAGAZIN beleuchtet das Studium in der Schweiz und fragt, welche Vorteile es bringt. Was sind die Zulassungsvoraussetzungen, wie hoch sind die Lebenshaltungskosten und werden Prüfungen anerkannt?

Karrierekiller Doktortitel - Warum zu viel Ausbildung manchmal schädlich ist
Graduiertenkollegs- und schulen treiben die Zahl der Doktoranden in Deutschland in absurde Höhen. Allein mit den Absolventen der Jahrgängen 2013 und 2014 ließen sich sämtliche Professuren in Deutschland neu besetzen. Viele promovierte Akademiker haben trotz ihrer langen Ausbildung und hohen Qualifikation schlechte Chancen auf einen Job. An der Universität gibt es für die meisten, wenn überhaupt, befristete Stellen mit prekärer Bezahlung. In der freien Wirtschaft gelten sie schnell als überqualifiziert oder zu alt für den Einstieg. Nicht wenige gehen deshalb ins Ausland – dort sind ihre Chancen auf eine gut bezahlte, unbefristete Stelle an einer Hochschule besser.

„Schöne Künste“ - Musik auf hohem Niveau: Das Abaco Studenten-Orchester
Universitäten sind nicht nur akademische Ausbildungsstätten. Sie sind auch Orte der Künste und bieten Studenten eine Bühne für ihre Kreativität. In der neuen Reihe „Schöne Künste“ stellt Campus MAGAZIN Studenten vor, die ihr Talent erfolgreich einsetzen. Zum Beispiel Tassilo Restle. Er studiert Chemie im 9. Semester in München, in seiner Freizeit spielt er Fagott im bekannten Abaco-Studenten-Orchester. Campus MAGAZIN begleitet Tassilo beim Studium und beim Musizieren, von der Instrumentenpflege übers Üben bis hin zur Probe für das Semester-Konzert. So weit ist Fanny Anais Schell noch nicht: Sie studiert Germanistik, aber ihr Herz schlägt für die Musik. Deshalb bewirbt sie sich für das Orchester. Campus MAGAZIN begleitet sie bis zum Vorspielen. Wird sie am Ende aufgenommen?

Neugierig geworden? Hier gibt’s noch mehr zum Campus MAGAZIN:

Die Online-Plattform vereint Video, Audio und Online-Content zu einem umfangreichen Angebot an Infos, Hintergrund und Links:
ard-alpha.de/campusmagazin

Interaktion und direkten Austausch bieten unsere Social Media-Plattformen:
http://www.facebook.com/campus.ard
http://twitter.com/campus_magazin

Redaktion: Corinna Benning und Jeanne Rubner

Infos zur Sendereihe

Das Campus Magazin bietet Tipps für Studierende zu den Themen Studieren, Leben, Job und Karriere. Jeden Donnerstag um 19.00 Uhr. Wiederholung am darauffolgenden Freitag um 9.30 Uhr und am Samstag um 16 Uhr.