ARD-alpha

alpha-retro: Gärten und Schrebergärten alpha-retro: Bauerngärten im Emmental (1977) "Topographie"

Freitag, 17.04.2020
20:15 bis 20:40 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
1977

Die reichen Bäuerinnen des Schweizer Emmentales führen noch einen wahren Wettstreit um den schönsten und prächtigsten Hausgarten im Dorf. Wie kompliziert gehäkelte Decken und Teppiche liegen die Gärten vor den mächtigen Holzfassaden der Berner Höfe; Gärten, die oft so alt sind, wie die Häuser. Mit ihren Ornamenten aus geschnittenem Buchsbaum reichen sie noch in die Tradition der Barock- und Biedermeier-Gärten zurück. Manche haben sogar den uralten Bestand an Heil- und Gewürzkräutern, auch Färbemitteln, wie sie schon von Karl dem Großen für einen guten Garten gefordert wurden.
Dieter Wieland hat für die Reihe "Topographie" ein paar der schönsten Beispiele dieser bäuerlichen Gartenkultur vor einigen Jahren aufgenommen.

Redaktion: Corbinian Lippl