ARD-alpha

Würzburg, 16. März 1945 - Protokoll einer Zerstörung

Flug 2144f: Nach dem Luftangriff vom 16. März 1945: Blick auf das zu 86 % zerstörte Würzburg. | Bild: BR/BR

Sonntag, 16.02.2020
22:30 bis 23:15 Uhr

  • Untertitel

ARD-alpha
2005

Gerade 17 Minuten dauerte der britische Luftangriff auf Würzburg. Umso verheerender die Folgen: in dem flammenden Inferno sterben mehr als 5000 Menschen. Die bislang unzerstörte historische Innenstadt brennt völlig nieder. 14 Tage nach dem militärisch sinnlosen Angriff stehen amerikanische Bodentruppen vor der Stadt. Eine Dokumentation mit Augenzeugenberichten und historischem Filmmaterial gedreht an den damaligen Schauplätzen.

Redaktion: Eberhard Schellenberger