ARD-alpha

alpha-thema: Homöopathie und Co. alpha-thema Gespräch: Homöopathie – Die Kontroverse

Montag, 20.01.2020
21:00 bis 21:30 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2020

Ernstzunehmende Heilmethode oder Pseudowissenschaft? Im Gespräch hat Moderatorin Birgit Kappel zwei Gäste, die engagiert diskutieren: Dr. Jens Behnke, Programmleiter Integrative Medizin der Karl und Veronica Carstens-Stiftung, und Dr. Nikil Mukerji, Philosoph und Vorsitzender des Wissenschaftsrats der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e. V. Einig sind sie sich in einem Punkt: Wie Homöopathie wirkt, ist naturwissenschaftlich nicht geklärt. Worauf beruht dann ihre teils erfolgreiche Anwendung? Alles nur Placebo? "Wer heilt, hat recht, meint Jens Behnke. "Wo kein Wirkstoff ist, da kann auch nichts wirken", so Nikil Mukerji. Was gilt?

Redaktion: Elisabeth Johne