ARD-alpha

alpha-demokratie weltweit Gesichter der Armut

Donnerstag, 12.09.2019
19:30 bis 20:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2019

Moderation: Susanne Franke

„alpha-demokratie weltweit“ ergänzt „alpha-demokratie“ freitags um politische Bildung aus einer globalen Perspektive. Armut ist ein Begriff, der in Subsahara-Afrika oder Südasien anders definiert wird als in westlichen Industrieländern. Hierzulande muss niemand verhungern, aber: Weltweit stirbt alle drei Sekunden ein Mensch an Unterernährung. Gesichter der Armut - in Europa, Asien, Afrika und Südamerika: Das ist das Thema von Alpha weltweit vom 5. April.

Redaktion: Martin Posselt