ARD-alpha

Newton Delphin und Mensch – eine Beziehungsgeschichte

Newton - Delphin und Mensch – eine Beziehungsgeschichte | Bild: picture-alliance/dpa

Montag, 17.06.2019
16:30 bis 17:00 Uhr

ARD-alpha
2019

Moderation: Matthias Euba

Matthias Euba präsentiert das ORF-Zukunftsmagazin mit einer Reportage von Jérome Julienne und John Jackson mit dem Titel „Delphin und Mensch – eine Beziehungsgeschichte“.

Sie zählen zu den beliebtesten Tieren: Delphine. Seit Jahrzehnten sind sie die Stars von Fernsehserien und Spielfilmen, viele Mythen und Geschichten werden über sie erzählt. Weltweit ist das Meeressäugetier ein begehrtes Forschungsobjekt.

Dass sie auffallend intelligent sind, hat die Wissenschaft bereits eingehend untersucht. Doch nicht nur das: Menschen freuen sich, wenn sie einen Delphin zu Gesicht bekommen, und auch der Delphin sucht neugierig die Nähe des Menschen. Es scheint, als ob es eine Verbindung zwischen Delphin und Mensch gibt.

So haben Wissenschafter/innen in Erfahrung gebracht, dass Menschen tatsächlich einige Fähigkeiten mit den Delphinen gemeinsam haben. Wird man in ein paar Jahrzehnten sogar direkt kommunizieren können?

Redaktion: Gábor Toldy