ARD-alpha

Campus Talks Der Mensch und die Maschinen von morgen & Riffe in der Arktis

Mittwoch, 27.03.2019
10:30 bis 11:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2018

Die Robotik und Künstliche Intelligenz stehen angesichts des rasanten wissenschaftlich-technischen Fortschritts vor einem technologischen Quantensprung und ihrer Vereinigung zur Fachdisziplin Maschinenintelligenz. Diese Verkörperung der Digitalen Revolution wird unsere Gesellschaft nachhaltig verändern, und zwar gleichermaßen von der Industrie und dem Gesundheitswesen bis hin zum Privatsektor.

Wenn wir das Wort „Riffe“ hören, denken wir wohl eher an Korallen in warmen und tropischen Gefilden. Die kalte Arktis kommt uns dabei sicher nicht in den Sinn. Dabei müssen Riffe nicht zwangsläufig von Korallen aufgebaut werden, in der Arktis übernehmen diese Rolle Algen. Sebastian Teichert hat herausgefunden, dass die Strukturen, die von diese Algen gebildet werden, die gleiche Bedeutung für die Biodiversität haben wie andernorts Korallenriffe.

Redaktion: Corinna Benning