ARD-alpha

Schulfernsehen Natur und Technik: Lebensraum Wasser

Ein Frosch sitzt im Wasser | Bild: BR

Donnerstag, 21.02.2019
09:30 bis 09:45 Uhr

ARD-alpha
2004

Der Ursprung des Lebens liegt im Wasser und begann vor vier Milliarden Jahren mit den primitiven Einzellern. Noch heute bedeckt Wasser 2/3 der Erdoberfläche; ohne Wasser ist nach wie vor kein Leben denkbar.
Die Sendung befasst sich mit den vielfältigen Lebensformen im Wasser, vermittelt, wie sich Wasserbewohner fortbewegen und wie sie sich mit ihren Sinnesorganen den dunklen Tiefen der Meere angepasst haben. Weitere Fragen, die diese Sendung beantwortet: Wie atmen Fische und wie kommt der lebensnotwendige Sauerstoff ins Wasser? Warum kann der Blauwal, das größte Tier, das momentan auf der Erde lebt, nur im Wasser existieren? Eine spannende Forschungsreise zu den Geheimnissen der blauen Tiefe!

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.