ARD-alpha

Helden der Wissenschaft Wer sind wir?

Das Gehirn: der Schlüssel, um den Geist des Menschen zu erklären und zu begreifen. | Bild: BBC 2010/BR/Naomi Law/Nigel Walk

Freitag, 15.02.2019
21:05 bis 21:55 Uhr

ARD-alpha
Großbritannien 2013
Folge 6 von 6

Wir wissen heute, dass das Gehirn – das Organ, das uns mehr als jedes andere zum Menschen macht – eines der großen Wunder des Kosmos ist; und doch war es bis zum 17. Jahrhundert so gut wie unerforscht. Das wissenschaftliche Zwillingsgespann der Gehirnanatomie und der Psychologie haben verschiedene Einsichten darüber hervorgebracht, wer wir sind. Nun vereinen sich die beiden Wissenschaftszweige und haben dabei einige überraschende und unbequeme Wahrheiten darüber zutage gefördert, was unsere Gedanken, Gefühle und Begierden formt. Und der Versuch, die Funktionsweise unseres Gehirns zu verstehen, hat auch offenbart, dass wir – ob wir es bemerken oder nicht – vom Zeitpunkt unserer Geburt an Wissenschaft betreiben.

Redaktion: Gábor Toldy