ARD-alpha

Schulfernsehen Infektionskrankheiten

Bakterien wachsen in einer Petrischale | Bild: BR

Donnerstag, 07.02.2019
09:45 bis 10:00 Uhr

ARD-alpha
2006

Infektionskrankheiten sind trotz des medizinischen Fortschritts in den Industrieländern weltweit nach wie vor die häufigste Todesursache. Was ist eine Infektionskrankheit und wie kann man sich davor schützen? Warum helfen Antibiotika nur gegen bakterielle Infektionen nicht aber bei viralen Infekten? Wann schützt eine Impfung?
Ausgehend von einem Besuch bei einem Kinderazt geht der Film auf die unterschiedlichen Erreger von Infektionskrankheiten ein und erläutert den Verlauf einer Krankheit. Erklärende Trickfilmteile wechseln ab mit Realfilmabschnitten. die Bedeutung des Immunsystems und der Hygiene bei der Abwehr von Erregern wird ebenso erläutert wie die Verbreitung von Aids und Malaria.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.