ARD-alpha

Planet Wissen Für immer jung: Können wir das Altern stoppen?

Hände von Vater und Sohn | Bild: picture-alliance/dpa

Dienstag, 29.01.2019
18:15 bis 19:15 Uhr

ARD-alpha
2018

Moderation: Jo Hiller

Wir werden immer älter: Fast eine Million über Achtzigjährige leben in Nordrhein-Westfalen und keine andere Altersgruppe steigt so rasant an wie die der Hochbetagten. Experten halten eine natürliche Lebenserwartung von 120 Jahren für machbar, einige Visionäre stellen sogar 500 bis 1000 Jahre in Aussicht. Wie alt wir werden, hängt von unseren Genen ab, aber auch von unserer Lebenssituation und unserer Lebensführung. Lässt sich die biologische Uhr medizinisch aufhalten oder gar zurückdrehen? Und was können wir selbst für ein hohes Alter tun? Der Alternsforscher Christoph Englert und die Gerontologin Susanne Zank zeigen neue Wege und Erkenntnisse in Sachen Altern.

Redaktion: Jeanne Rubner