ARD-alpha

Checker Tobi Der Gift-Check

Von links: Checker Tobi im Spritzschutzanzug zusammen mit Feuerwehrmann Tobias Erb bei der Feuerwehr München. | Bild: BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner

Montag, 21.01.2019
15:00 bis 15:25 Uhr

  • Untertitel

ARD-alpha
2018

Moderation: Tobias Krell

Der Gift-Check


Bei Gift weiß jeder sofort „Vorsicht, Finger weg“. Ob und wie giftig etwas ist, hängt aber immer von der Menge ab. Eine Prise Salz zum Beispiel ist für unseren Körper harmlos. Würden wir eine ganze Schüssel Salz auf einmal essen, kann das richtig gefährlich sein.
Welche Gifte in unserem Alltag lauern und wie man sie erkennt, checkt Tobi gleich zu Beginn. Zusammen mit einem Giftexperten der Feuerwehr München, der auch Tobi heißt. Tobi und Tobi checken, wie giftig Rohrreiniger sein kann. Für ihr gefährliches Experiment müssen die beiden sogar Atemschutzmasken tragen.
Wenn bei Gefahrengut Transporten Unfälle passieren, ist die Feuerwehr sofort zur Stelle. Denn dann können giftige Chemikalien in den Boden sickern und das Grundwasser verseuchen. Damit im Ernstfall nichts schief geht, müssen die Feuerwehrler solche Einsätze immer wieder trainieren. Tobi hilft bei einer großen Feuerwehr Übung und checkt dabei auch, was eine „Dekontaminationsdusche“ ist.
Richtig giftige Tiere trifft Tobi in der Reptilienauffangstation München. Tierarzt Markus ist der Leiter der Station. Er stellt Tobi einige der gefährlichsten Bewohner vor. Darunter auch zwei supergiftige Kobras! Ob Tobi sich traut eine Schlange in die Hand zu nehmen? Vielleicht immerhin eine, die nicht giftig ist…?

Regie: Karoline Schifferegger
Redaktion: Birgitta Kaßeckert