ARD-alpha

Schulfernsehen Einstiegsdroge Zigarette?

Ein voller Aschenbecher. | Bild: BR/Johanna Schlüter

Mittwoch, 12.12.2018
09:30 bis 09:45 Uhr

ARD-alpha
2005

20 Prozent aller Jugendlichen, die regelmäßig legale und/oder illegale Drogen konsumieren, sind mehrfach gefährdet. Fast immer ist das Nikotin dabei im Spiel. Wie schwer es bereits ist, gegen das "Gewohnheitsrecht auf eine Pausen-Zigarette" vorzugehen, zeigt der Film am Beispiel einer Münchner Schule, die sich diesem Kampf verschrieben hat. Dahinter scheinen die vielfältigen psycho-sozialen Ursachen der Drogen-Problematik unter Schülern auf, aber auch Methoden und Wege, wie man sie besser in den Griff bekommen könnte.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.