ARD-alpha

alpha-expedition Eisbabys - Eine Kindheit in der Antarktis

Universum: "Eisbabys - Eine Kindheit in der Antarktis", Die BBC-Dokumentation "Eisbabys - Eine Kindheit in der Antarktis" zeigt die Abenteuer kleiner Kaiserpinguine, vom Moment des Schlüpfens bis zu ihrem Aufbruch in die Weiten des Ozeans. Schauplatz ist einer der kältesten Orte der Welt - die Antarktis. Hier wachsen die ungewöhnlichen Vögel auf, hier sind sie Temperaturen von bis zu minus 60 Grad Celsius und peitschenden Schneestürmen ausgesetzt. Voller Spannung und mit einer Portion Humor beleuchtet der Film das facettenreiche Leben der jungen Kaiserpinguine. Im Bild: kleines Kaiserpinguinküken. | Bild: BBC/BR/ORF/Frederique Olivier

Donnerstag, 18.10.2018
20:15 bis 21:00 Uhr

ARD-alpha
Großbritannien 2017

Die BBC-Dokumentation "Eisbabys - Eine Kindheit in der Antarktis" zeigt die Abenteuer kleiner Kaiserpinguine, vom Moment des Schlüpfens bis zu ihrem Aufbruch in die Weiten des Ozeans. Schauplatz ist einer der kältesten Orte der Welt - die Antarktis. Hier wachsen die ungewöhnlichen Vögel auf, hier sind sie Temperaturen von bis zu minus 60 Grad Celsius und peitschenden Schneestürmen ausgesetzt. Voller Spannung und mit einer Portion Humor beleuchtet der Film das facettenreiche Leben der jungen Kaiserpinguine.

Redaktion: Gábor Toldy