ARD-alpha

Schulfernsehen Unser Land Bayern: Wenn die Arbeit Früchte trägt - Erntedank in Kößlarn

Prozession in Kößlarn | Bild: BR

Donnerstag, 27.09.2018
09:30 bis 09:45 Uhr

ARD-alpha

Das Erntedankfest wird in Bayern meist am Sonntag nach Michaeli (29.09.) gefeiert, in der niederbayerischen Marktgemeinde Kößlarn dagegen schon seit Generationen am zweiten Sonntag im September. Nach dem feierlichen Erntedankfestgottesdienst ziehen hunderte Kinder aus Kößlarn und Umgebung in einer Prozession durch den Ort. In historischen Gewändern und mit alten Gerätschaften zeigen sie sehr farbenprächtig das Landleben im Rottal vor der Technisierung. Denn die Wurzeln des Erntedankfestes gehen zurück auf Zeiten, in denen Missernten und Hungersnöte auch hierzulande noch existenzbedrohend waren.
Beim Ernten, Schmücken und Einkleiden ist das halbe Dorf auf den Beinen, dank des Engagements einzelner Bürger. Spätestens beim großen Erntedankfest ist zu sehen, dass die Arbeit der Kößlarner Früchte getragen hat! Der Beitrag geht aber noch einen Schritt weiter und fragt, welche Bedeutung Qualität und Herkunft unseres täglichen Brotes in der heutigen, globalisierten Wohlstandsgesellschaft haben.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.