ARD-alpha

Verbrechen auf der Spur Physik und DNA

Von links: DNA-Spezialist Sebastian Grün und Reporter Oliver Bendixen. | Bild: BR

Freitag, 14.09.2018
19:15 bis 19:30 Uhr

ARD-alpha
2018
Folge 5 von 5

Brennende Kinderzimmer, Gasexplosionen eines Wohnhauses, Verletzungen durch ätzende Flüssigkeiten: Die Tatorte sind an Schrecklichkeit kaum zu überbieten. Minutiös gehen die Kriminaltechniker den Ursachen auf den Grund. Ob Opfer und Täter Kontakt, von wem wurde die Tatwaffe bezogen, DNA Spuren geben darüber Aufschluss. Um die Aufklärung von Verbrechen nicht durch irreführende Verunreinigungen zu gefährden, laufen die Untersuchungen beim Bayerischen Landeskriminalamt unter strengsten räumlichen Sicherheitsvorkehrungen.

Redaktion: Eva Maria Steimle