ARD-alpha

Querbeet

Montag, 10.09.2018
14:00 bis 14:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Deutschland 2018

Moderation: Sabrina Nitsche

Die Themen der Sendung:

Querbeet-Garten: Rote Bete und Tomaten
Moderatorin Sabrina Nitsche räumt die ersten Gemüsebeete ab und sät neue Kulturen. Außerdem ist die Rote Bete erntereif.ö Aus ihr möchte sie Chips herstellen. Und aus Früchten der ´Roten Murmel´, einer Wildtomate, wird ein süßer Brotaufstrich.

CityFarm Augsburg
Kein eigener Garten? Trotzdem Lust auf Gemüse aus eigenem Anbau? Oder frisch gepflücktes Obst? In der CityFarm Augsburg alles kein Problem …

Hortus cartesianus - ein Schulgarten in Neuburg

Es waren einmal… fünf Schüler und eine Lehrerin. Ihr Ziel: ein eigener Schulgarten. Dafür schaufeln sie in ihrer Freizeit Erde, errichten Zäune und bepflanzen Beete. Und stecken andere mit ihrer Gartenleidenschaft an.

Balkon vom Garten Fräulein
Silvia Appel gärtnert seit sie laufen kann. Als Kind im weitläufigen Bauerngarten ihrer Eltern. Heute auf 15 Quadratmetern mitten in der Stadt. Über 10.000 „Besucher“ verfolgen ihre Projekte regelmäßig.

Demenz-Garten
Gärtnern macht gesund! Doch auch der reine Aufenthalt in einem Garten ist eine Wohltat für die Seele. Vor allem für Demenzkranke. So nutzen die Bewohner der Seniorenresidenz Neustift in Passau ihren Sinnesgarten nahezu täglich.

Redaktion: Christine Peters

Ob im Garten, in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Gewächshaus. "Querbeet“ vermittelt das Wissen um Aussehen, Pflege und Verwendung der Pflanzen. "Querbeet" macht Lust, es selbst auszuprobieren und die Liebe zum Garten und zum Gärtnern zu entdecken.

Sozial, urban, praktisch oder gesund – Gärtnern hat viele Aspekte und geht alle an. "Querbeet“ hilft in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit sinnlichen Bildern beim Umsetzen.