ARD-alpha

Schulfernsehen Tiere der Heimat - Der Bienenstaat

Bienen auf einer Waabe | Bild: BR

Donnerstag, 26.07.2018
09:45 bis 10:00 Uhr

ARD-alpha
1993

Der Film bietet Einsicht in die Formen des Zusammenlebens am Beispiel eines Bienenstaates. Ferner zeigt er die Organisation des Staates, Individuen im Staat wie z.B. die Königin, Drohn und Arbeitsbienen, sowie die einzelnen Tätigkeiten.
Man erhält auch einen sehr guten Einblick in den Aktivitätsrhythmus der Bienen im Jahresablauf, beginnend mit der Frühjahrstracht und Larvenaufzucht, neue Königinnen, Schwarmbildung und Drohnenschlacht, ebenso wie über das Vorräte sammeln für den Winter, und die Traubenbildung im Bienenstock als Überorganismus zum Überleben.
Die Sprache der Bienen wird interpretiert hinsichtlich ihrer Aussagen über Art und Menge der Nahrung, Richtung und Entfernung der Nahrungsquelle. Aufgezeigt wird auch die Tanzsprache mit den verschiedenen Tanzfiguren.

Kamera: Attila Csordas
Regie: Attila Csordas
Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.