ARD-alpha

Schulfernsehen Straßen - alles im Fluss?

Donnerstag, 26.07.2018
09:30 bis 09:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2013

Warum fließt der Verkehr - oder auch nicht? Aus der Perspektive von Kindern, die gerade mit ihren Eltern im Stau stecken, fragt der Film, was Verkehrswegeplaner, Straßenbauer und die Verkehrsmanager in den Leitzentralen tun, damit auf den Straßen alles im Fluss bleibt.
Mit über 600000 Kilometern Straße hat Deutschland eines der dichtesten und am stärksten befahrenen Straßennetze auf der Welt. Der Film zeigt Menschen, die es bauen, reparieren und organisieren. Anhand persönlicher Geschichten gibt er Schülerinnen und Schülern Einblick in Technik und Planungen, die ihre Alltagswelt in Bewegung halten.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.