ARD-alpha

Die Französische Revolution Der Adel tritt ab

Gemälde: Der französische König Ludwig XVI im Kreise seiner Familie | Bild: picture-alliance/dpa

Dienstag, 17.04.2018
09:30 bis 10:00 Uhr

ARD-alpha

Ein französischer Grundbesitzer Graf Cazalés, Abgeordneter der Nationalversammlung, und der Journalist Adolphe Gautier erleben - jeder aus dem Blickwinkel seiner gesellschaftlichen und politischen Situation - die entscheidenden Ereignisse der Französischen Revolution nach dem Zusammentritt der Nationalversammlung: Die Abschaffung der Privilegien, die Einziehung der Kirchengüter, die Erklärung der Menschenrechte und den beginnenden Terror.

Redaktion: Gerd Niedermayer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.