ARD-alpha

Die Akte Habsburg Der Kaiser, der das Reich verlor

Schloss Schönbrunn in Wien. | Bild: BR/ORF/Vaughan Video

Freitag, 09.03.2018
21:00 bis 21:45 Uhr

ARD-alpha
Österreich 2017
Folge 2 von 5

Der Kaiser, der das Reich verlor - Jeder Kaiser diente dem Reich, dem römischen Reich deutscher Nation. Manche schafften es, das Reich zu mehren, andere mussten Gebiete verloren geben. Aber jeder dieser Monarchen blieb römisch-deutscher Kaiser. Nur einem einzigen blieb es vorbehalten, gleich das ganze Reich zu beerdigen: Franz II., der das österreichische Kaiserreich erfand, um sich wenigstens irgendeine Krone aufsetzen zu können.

Redaktion: Eva Maria Steimle