ARD-alpha

Denkzeit Fight Club

Samstag, 16.12.2017
22:30 bis 23:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha

Es verspricht spannend zu werden: ein Herausforderer, ein Verteidiger, eine Ringrichterin.
Und vor allem das Thema ist nicht nur für Architekten relevant – alles rund um den „Wohnungsbau“.
Angesichts des Wachstums von momentan 1,5 Millionen Einwohnern auf 1,8 Millionen in den nächsten zehn Jahren, ist es in München unerlässlich, alte Formate abzustreifen, neue Wege zu finden. Und genau das wird auf der Veranstaltung versucht. Ein Zusammentreffen der Kreativen, der Gestalter. Architekten sind von überall her zusammengekommen, um sich einen Schlagabtausch zu liefern. Gekämpft wird verbal, aber mit harten Bandagen, in Form eines Boxkampfes. Folgerichtig findet die Veranstaltung in einer Arena statt. Gerungen und gekämpft wird um die besten Ideen zum Thema Straße, (sozialer) Wohnungsbau, Feuer, Krach, Bankrott, Ideologie, Einsamkeit, Chaos und Dunkelheit. Eine Ringrichterin und das Publikum entscheiden über Sieg oder Niederlage.

Redaktion: Angela Schmid

"Denkzeit" ist die Reihe, die zum Mit-, Nach - und Weiterdenken anregt. Einmal wöchentlich werden Vorträge, Symposien, Podiumsdiskussionen oder Lesungen dokumentiert. Die "Denkzeit" bietet unseren Zuschauern die Möglichkeit, immer mittendrin und dabei zu sein, wenn Themen aus Politik, Gesellschaft, Kunst und Kultur referiert und diskutiert werden.