ARD-alpha

Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik Chemie in der Landwirtschaft - Justus von Liebig

Justus Liebig | Bild: BR

Montag, 03.04.2017
13:45 bis 14:00 Uhr

ARD-alpha

In der Mitte des vorletzten Jahrhunderts zeichnete sich ein großer sozialer Wandel ab. Die Menschen zogen aus den ländlichen Regionen in die neu entstehenden Industriegebiete. Die Nahrungsmittelversorgung der so ständig wachsenden städtischen Bevölkerung wurde zu einem ernsthaften Problem für die Landwirtschaft, das einer Lösung bedurfte. Der deutsche Chemiker Justus von Liebig (1803-1873) entwickelte Idee und Praxis der Ertragssteigerung pflanzlicher Agrarprodukte durch künstliche Düngung, die bis heute Bestand hat.

Redaktion: Armin Olbrich

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.