Respekt - Respekt

Sebastian Leidecker

RESPEKT Presenter Sebastian Leidecker

Stand: 14.10.2019

RESPEKT Presenter Sebastian Leidecker | Bild: BR/Lisa Hinder

Meine Geschichte in drei Sätzen:

Da reicht auch einer: Ein Münchner auf Lebenszeit.

Ich habe RESPEKT vor …

…Menschen, die sich selbstlos für Allgemeinwohl einsetzen. 

Von mir gibt es keinen RESPEKT für …

… übertrieben laut in der U-Bahn Telefonierende.

Demokratie (leben) bedeutet für mich …

… sich für ein Miteinander einzusetzen.

So reagiere ich auf radikale Ansichten …

Welches Thema braucht mehr RESPEKT?

So einige, sonst würde es RESPEKT nicht geben.

Alle RESPEKT-Folgen mit Sebastian

Moderator Sebastian Leidecker; Symbolbild Dorf mit Daumen hoch und Daumen runter und Fragezeichen. | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR 08.08. | 19:30 Uhr ARD-alpha zur Übersicht RESPEKT Stadt – Land – abgehängt?

Heißt abseits der Stadt automatisch abgehängt? Benachteiligt das Landleben Jugendliche? – Wir fragen Jugendliche nach Vor- und Nachteilen. [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker und eine Deutschlandkarte mit wohlhabendem Westen während im Osten eine Plattenbausiedlung sowie ins Arbeitsamt gehende Menschen zu sehen sind. | Bild: BR, picture-alliance/dpa, coloudbox.com; Montage: BR zum Video RESPEKT | Demokratie einfach erklärt Ost und West - gefährden regionale Ungleichheiten die Demokratie?

"Ostdeutschland hat ein Nazi-Problem." "Der Osten ist wirtschaftlich abgehängt." Auch drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung gibt es viele Vorurteile. Gefährden regionale Ungleichheiten das friedliche Miteinander? [mehr]


Sebastian Leidecker neben rauchenden Fabriktürmen und einer Hand, die eine Pflanze hält | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR 29.08. | 19:30 Uhr ARD-alpha zur Übersicht RESPEKT Zu egoistisch für Umweltschutz?

Die Umwelt schützen, den Klimakollaps verhindern? Ja, unbedingt! Aber dafür aufs Fliegen verzichten und auf Fleisch? Das dann eher doch nicht. Wie kann Umweltschutz doch funktionieren? [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker, Frau mit Kopftuch, Flüchtlingstreck | Bild: BR, picture-alliance/dpa; Montage: BR zur Übersicht RESPEKT Zuwanderung - Gewinn oder Verlust?

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das sehen manche eine große Bedrohung, andere als Chance oder sogar als Lösung vieler Probleme. Wie realistisch sind die Hoffnungen, wie begründet die Ängste? [mehr]


Frau schaut auf Bildschirm mit Logos verschiedener politischer Parteien und Logos sozialer Netzwerke; Moderator Sebastian Leidecker. | Bild: colourbox.com; picture-alliance.com; BR; Montage: BR zur Übersicht RESPEKT Digitalisierung

Facebook, WhatsApp, Instagram, Youtube: Die politische Debatte hat sich ins Netz verlagert. Mit Vor- und Nachteilen. [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker, PEGIDA-Aufmarsch in Dresden | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR zur Übersicht RESPEKT Der Osten - mehr als ein Klischee?

Sind die Menschen im Osten Deutschlands wirklich demokratiefeindlicher und ausländerfeindlicher als die im Westen? RESPEKT begibt sich auf eine Spurensuche durch den Osten Deutschlands. [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker, eine Zeitzeugin der Nürnberger Prozesse zeigt Sebastian ihr Fotoalbum | Bild: BR zur Übersicht RESPEKT Macht der Kommunikation

Der Kern der Demokratie ist das Miteinander. Dazu gehört die Suche nach Kompromissen und die Konfliktlösung mit Worten statt mit Gewalt. Kommunikation und miteinander Reden sind für das friedliche Zusammenleben unerlässlich. [mehr]