Respekt - Respekt


0

Quiz "Digitalisierung" Wahlniederlage mit leichtem Schatten

In unserem Quiz suchen wir zwei weltberühmte Politiker - einen der beiden kostete sein Bartschatten bei einer Medien-Veranstaltung womöglich das höchste Amt im Lande.

Von: CUS

Stand: 27.12.2018

Rasierzeug: Seife, Pinsel, Rasierklinge. | Bild: colourbox.com

Neben all dem Hype um eine mögliche Wählerbeeinflussung durch soziale Medien ist es eher still geworden um den Einfluss klassischer Medien.

Der berühmteste und zugleich berüchtigtste Einzelfall ist gleich der erste seiner Art: Denn zum ersten Mal war das Medium für diese später häufige Veranstaltung im Einsatz und es ging um das höchste Amt im Lande. Der eine, der eher unbekannte Newcomer, erschien im eleganten dunklen Anzug.

Der andere, der erfahrene Platzhirsch, kam in grau, blass und abgemagert nach längerer Verletzung. Er wirkte erschöpft von den vielen Wahlkampfauftritten der letzten Tage, mit denen er die im Krankenhaus verlorene Zeit gutmachen wollte. Noch an diesem Tage hatte er einen Auftritt absolviert, unbeeindruckt von dem eigentlich entscheidenden Termin später am Tag. So kam er nicht mehr dazu, sich noch mal zu rasieren – sein Verhängnis.

Ein Puder, mit dem im letzten Moment noch versucht wurde, den Bartschatten ums Kinn zu überdecken, machte alles noch schlimmer: Denn verdeckt hat der Puder die Stoppeln kaum. Im Gegenteil: Der Puder trug wohl dazu bei, dass unser Mann stark schwitzte. Doppelt schlecht. Die fahle Haut nach der Krankheit, die sich von dem wohlgebräunten Teint des Gegenübers abhob, machte die Lage auch nicht besser.

Dieses Erscheinungsbild soll den Ausschlag gegeben haben: Mit hauchdünner Mehrheit gewann der Newcomer. Acht Jahre später aber hatte der Platzhirsch seine Lektion gelernt: Nun errang er das höchste Amt im Lande.

Wie heißen die beiden weltberühmten Politiker?

Gesucht waren John. F. Kennedy und Richard Nixon. Bei der TV-Debatte zur US-Präsidentenwahl 1960, der ersten ihrer Art, wurde Nixons abends bereits deutlich sichtbarer Bartschatten legendär – er machte auf die Zuschauer einen verheerenden Eindruck. Dagegen stand der jugendlich wirkende, smarte, elegante und wohlrasierte Kennedy. Kennedy gewann die Wahl 1960. Nixon schaffte es schließlich 1968.


0