Karriere - Berufserfahrene und Experten


4

Chor des Bayerischen Rundfunks Bariton gesucht (100 %)

Der Bayerische Rundfunk sucht für seinen Chor (Künstlerischer Leiter: Howard Arman) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bariton (100 %).

Stand: 06.02.2019

BR-Chor | Bild: Astrid Ackermann/BR

Vorsingtermin:

11. Juli 2019

Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Gesangsstudium, Erfahrungen im Ensemblesingen und einwandfreies Vom-Blatt-Singen.

Vorzubereitende Pflichtstücke:

G.Verdi: La Traviata Arie des Germont "Di provenza il mar"
Ch.Gounod: Margarethe Arie des Valentin "Avant de quitter ces lieux" (Es-Dur)
J.S.Bach: Weihnachtsoratorium "Erleucht auch meine finstre Sinnen"
R.Schumann: Mondnacht (Des-Dur)
F.Schubert: Ein Lied aus der Winterreise

Chorliteratur:
J.S.Bach:
Matthäuspassion, Chor "Sind Blitze ,sind Donner..." (Takte 1 – 40 Bass  in Chor 1)
J.Brahms: Ein Deutsches Requiem, Nr.7 "Selig sind die Toten" (Bass Takte 10 - 18)

Alle Arien und Lieder sind in Originalsprache vorzutragen.

Darüber hinaus werden unbekannte Stellen der Chorliteratur zum Blattsingen vorgelegt.

Anschrift

Bayerischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Chorbüro
Rundfunkplatz 1
80335 München

Bitte bewerben Sie sich mit dem Zeugnis der abgeschlossenen Gesangsausbildung, Demoaufnahme sowie aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Novak unter Tel.:  089 / 5900-44007 oder Gudrun.Novak@br.de.

Datenschutzrechtliche Hinweise: Ihre Email-Adresse und den Inhalt Ihrer Mail wird der BR nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Ihre Einwilligung in diese Datenvereinbarung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte verwenden Sie für Ihren Widerruf dieselbe o.g. Email-Adresse des BR.
Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung


4