Unternehmen


4

Studium beim BR Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Stand: 30.07.2020

Ausbildungsberufe | Bild: BR/Denis Pernath

Der Bayerische Rundfunk bietet in Kooperation mit der Hochschule München das Duale Studium der Wirtschaftsinformatik mit dem Abschluss Bachelor of Science an. Das duale Studium umfasst sieben Semester inklusiv einem Praxissemester, wodurch Theorie und Praxis in hervorragender Weise verbunden werden können.

Inhaltlich wie auch im zeitlichen Verlauf entspricht das duale Studium dem herkömmlichen Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik. Die Praxisphasen der Studierenden, die in den vorlesungsfreien Zeiten stattfinden, sind jedoch ausgedehnter und durch die Verknüpfung mit einem Partnerunternehmen intensiver. Zudem erschließt sich den Studierenden während ihres Studienverlaufs bereits die Gesamtheit der innerbetrieblichen Strukturen.

Sie werden Praxiserfahrungen- und wissen in der Abteilung Businesssysteme und -lösungen sammeln.

Die Praxisphasen im Bayerischen Rundfunk finden überwiegend im Referat Planungs- und Standardapplikationen in der Abteilung Businesssysteme und -lösungen statt und orientieren sich am Curriculum der Hochschule.

Unser Aufgabenspektrum ist sehr breitgestreut und bietet entsprechend vielfältige Aufgaben und Möglichkeiten für Deine Fähigkeiten. Du nutzt und erweiterst Deine Kenntnisse in KI-Systemen in der Anwendung auf Mediendateien und -daten, ebenso wie auf die Optimierung betrieblicher Abläufe. Ferner unterstützt Du uns bei der Weiterentwicklung unserer agilen Werkzeugkette für die Entwicklung und den Test von Software-Anwendungen. Ein weiterer Tätigkeitsbereich ist die Erstellung von Konzepten sowie die Implementierung von Big Data Methoden bei der Auswertung von Datenbeständen.

Aufgabengebiete

  • Entwicklung, Programmierung und Wartung von Software mit agilen Methoden und Umgebungen
  • Mitarbeit bei vielfältigen Einführungs- und Weiterentwicklungsprojekten
  • Durchführung von Tests und Erstellung von Dokumentationen
  • Betreuung laufender Anwendungen
  • Unterstützen der Anwender/-innen

Qualifikationen

  • Schulabschluss mit Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik
  • Freude an logisch-analytischen Denkaufgaben
  • Fähigkeiten zur Einarbeitung in komplexe Systeme
  • Strukturelles und kreatives Denkvermögen in der Erstellung von Lösungsansätzen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Systematisches, gewissenhaftes und zuverlässiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsvergütung (Stand April 2020)

1. Lehrjahr: 875€
2. Lehrjahr: 1.004€
3. Lehrjahr: 1.072€

Wir bieten eine monatliche Vergütung, Semesterticket, verschiedene Seminare, abwechslungsreiche Praxisphasen und die Chance auf interessante Einstiegsmöglichkeiten in den Betrieb im Anschluss an das Studium

Allgemeine Hinweise zum dualen Studium in Bayern gibt es unter www.hochschule-dual.de. Weitere Informationen zum Studienverlauf erhalten sie unter www.cs.hm.edu.

Bewerbung

Interesse? Dann bewirb dich mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal.
Ausbildungsstart ist der 1. September im BR


4