BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel


14

Weihnachtsbäckerei in Unterfranken Churfrankenplätzchen

Gabriele Schmidt in Großheubach am Untermain ist in ihrer Freizeit Bäckerin aus Leidenschaft. In der Vorweihnachtszeit nimmt sie sich regelmäßig fünf bis sechs Tage Zeit, um bis zu 33 Plätzchensorten zu backen. Darunter auch eine, die sie selbst kreiert hat: Churfrankenplätzchen.

Stand: 07.12.2018 | Archiv

Chrifrankenplätzchen von Gabriele Schmidt | Bild: BR

Die Churfrankenplätzchen von Gabriele Schmidt sind eine Hommage an die Untermain-Region, in der sie zuhause ist. Und die Umgebung spiegelt sich in den Farben und den Zutaten der Plätzchen wider: der Buntsandstein durch die rosa Farbe im Guss, das Grün von Odenwald und Spessart findet sich in den Pistazien wieder und die Füllung enthält ein Portugieser-Gelee - passend zum Rotweingebiet Unterfranken.
Selbstverständlich gehört für Gabriele Schmidt dann auch zum Naschen der Plätzchen immer ein schönes Glas Rotwein aus der Region mit dazu.

Rezept für Churfrankenplätzchen

Zutaten für Knetteig 1
160 g Mehl
50 g Zucker
1/2 Ei
½ TL Backpulver
½ P Vanillinzucker
100 g Butter

Zutaten für Knetteig 2
125 g Mehl
50 g Zucker
½ Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
115 g Butter
50 g Wahlnüsse
½ Päckchen Vanillepudding

Zutaten für die Füllung
Portugieser Weingelee (erhältlich bei Winzern der Region)

Zutaten für den Guss
200 g Puderzucker
2 - 3 EL Portugieser oder Spätburgunder
gehackte Pistazien

Zubereitung

Gabriele Schmidt genießt ihre selbst kreierten Churfrankenplätzchen am liebsten mit einem guten Glas Rotwein.

Die beiden Knetteige nach dem Vermengen der Zutaten etwas ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Fläche ausrollen und runde Formen ausstechen. Diese bei circa 8 - 10 Minuten bei 150 Grad Celius (175 Grad Unter/Oberhitze) backen. Anschließend eine Unterseite der einen Teigvariante mit einer Oberseite der anderen Teigvariante mit Hilfe der Füllung zusammenkleben.
Zum Schluss den Guß auf die Plätzchenoberseite geben und mit Pistazien verzieren.

Das Churfrankenplätzchen-Rezept als PDF zum Downloaden und Ausdrucken Format: PDF Größe: 184,22 KB

Den ganzen Beitrag sehen


14