BR Fernsehen - Wir in Bayern


11

"Herzplatz" Lauingen ist der Gewinner!

Lauingen an der Donau in Schwaben hat seinen Vorplatz der Stadthalle neu gestaltet. Das oberfränkische Memmelsdorf hat im Ortsteil Meedensdorf seinen Brunnenplatz umgebaut. "Wir in Bayern" hat die Gemeinden mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern dabei unterstützt. Sie, liebe Zuschauer und Zuschauerinnen, haben telefonisch abgestimmt. Für Lauingen haben 52,8 Prozent gestimmt, für Meedensdorf 47,2 Prozent. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro geht damit an Lauingen.

Stand: 18.07.2019

Lauingen ist der Gewinner! | Bild: BR

"Ich bin überwältigt vom Engagement der Bürger. Ich bin überrascht und froh - um es mit Karéns Worten zu sagen 'Mega'! Vor allem der Zusammenhalt von allen: Vereine, Bürger, Gewerbe, Sponsoren, Alte, Junge, sogar ganz Kleine, einfach viele viele Begeisterte!"

Katja Müller, 1. Bürgermeisterin, Lauingen (Donau)

Der Ablauf von "Herzplatz"

Ab Donnerstag, 20. Juni 2019, haben die Lauinger und Meedensdorfer drei Wochen Zeit, alle nötigen Kräfte zu mobilisieren und Sponsoren für Material und Gerät zu gewinnen. Am Freitag, 12. Juli, findet ein Aktionstag statt: Dann setzen alle Ehrenamtlichen gemeinsam innerhalb von fünf Stunden die geplanten Verschönerungsprojekte um. Welche Gemeinde gewinnt, entscheiden bis zum 18. Juli die Zuschauerinnen und Zuschauer mit einer Abstimmung per Telefon und unter www.br.de/wirinbayern. Am Donnerstag, den 18. Juli, findet das Finale mit einer Live-Sendung statt, in der das Geheimnis gelüftet wird, wer die Aktion "Herzplatz 2019" gewonnen hat.

"Herzplatz" in der Sendung "Wir in Bayern"

"Wir in Bayern" berichtet während der vier Wochen der Programmaktion täglich über die "Herzplatz"-Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Beiträgen und Live-Reportagen. An drei Tagen wird "Wir in Bayern" live vor Ort in Lauingen und Meedensdorf sein: Am 20. Juni zum Start der Aktion, am 12. Juli zum großen Aktionstag und am 18. Juli zum Finale.

Die "Herzplatz"-Paten

BR-Reporterin Karén Ohlsen wird für "Wir in Bayern" regelmäßig über den neuesten Stand der Dinge in Lauingen berichten. In Meedensdorf ist es BR-Reporter Moritz Pompl. Sie werden mitfiebern, anfeuern, selbst mitanpacken und die kleinen schönen Heldengeschichten einer solchen Aktion erzählen, die sich im Vorfeld, bei den Vorbereitungen, in der heißen Phase und natürlich am Aktionstag wie auch beim Abstimmungsfinale ereignen.


11