BR Fernsehen - Wir in Bayern


7

Haushalt Zusatzmittel bei der Wäschepflege

"Das eine" Waschmittel für die Wäsche gibt es nicht mehr. Vollwaschmittel, Feinwaschmittel, Color-Waschmittel, Wollwaschmittel, usw., flüssig oder Pulver, und als würde das noch nicht reichen, wächst das Regal im Drogeriemarkt zusehends: Wäscheparfüm, Farbpflegetücher, Farbfängertücher - wer soll da noch den Überblick behalten?

Stand: 14.01.2020

Waschmittel in einem Regal eines Drogeriemakts  | Bild: picture alliance/Norbert Schmidt

Neben den Waschmitteln für unterschiedlichste Materialien (Fein-/Buntwaschmittel, spezielles Waschmittel für weiße Wäsche, für schwarze/dunkle Wäsche, für Sportbekleidung …) gibt es auch noch verschiedenste Zusatzmittel wie Wäscheparfüm, Weichspüler, und Farbtücher. Was davon ist sinnvoll? Hauswirtschaftsmeisterin Christiane Klimsa hat den Test gemacht.

Farbpflegetücher schwarz/dunkelblau

"Gerade dunkle Jeans, ob dunkelblau oder schwarz, geben in der Wäsche immer Farbe ab und werden eher gräulich. Hier ist schon die richtige Wahl des Waschmittels wichtig (kein Vollwaschmittel, denn das enthält immer Bleichmittel! – siehe Waschmittel-Tabelle) und die Teile auf die Innenseite ('auf links') zu drehen, damit die sich lösenden Farbpartikel im Innenbereich bleiben und sich eher wieder anlegen. Wenn es doch einer Farbauffrischung bedarf, kann man Färbetücher mit in den Waschgang geben. Vorteil: Die Wäsche wird gewaschen und nachgefärbt, nicht wie in einem extra Färbewaschgang, bei dem danach nochmals ein ganzer Waschgang zusätzlich erforderlich ist (+ das Reinigen der Maschine). Wirkung: Sehr erfreulich!

Achtung:

Die Färbepartikel landen zunächst auch in der sog. Restwaschflotte, die sich immer in der Maschine sammelt. Der nachfolgende Waschgang sollte deshalb nicht weiße Wäsche sein!  Auf Nummer sicher gehen Sie mit einem Leer-Waschgang, dem Sie ein Stamperl Obstessig hinzufügen. Das reinigt allgemein die Maschine und spült auch die Restwaschflotte durch. Diese Prozedur empfiehlt sich ohnehin monatlich durchzuführen."

Schwarzwaschmittel/Weißwaschmittel

"Schwarzwaschmittel hat tatsächlich eine farberhaltende Wirkung, aber Vorsicht bei der Reihenfolge der Waschgänge: Waschen Sie nicht Schwarz nach Weiß (oder umgekehrt). Das in Weißwaschmittel enthaltene Bleichmittel könnte sich noch in der Restwaschflotte befinden. Umgekehrt beeinträchtigen farbige Rückstände in der Restwaschflotte das Ergebnis einer Weißwäsche. Es empfehlen sich ggf. Leer-Waschgänge mit Obstessig (s. o.)."

Farbfängertücher

"Oft hat man helle und dunkle Wäscheteile, aber beides reicht nicht für eine ganze Maschine. Da ist man schon versucht, es eben doch miteinander zu waschen und ein Farbpartikel-Einfang-Tuch mit zu waschen, um Verfärbungen zu vermeiden. Meiner Erfahrung nach ist aber dessen Wirkung zu schwach und verhindert nicht die Vergrauung der hellen Wäschestücke."

Weichspüler

"Allein in Deutschland verbrauchen wir rund 1,5 Millionen Badewannen Weichspüler jährlich. Und die Wirkung? Eher enttäuschend. Gerade bei Frottee, dessen 'Hauptaufgabe' das Abtrocken ist, wird ausgerechnet diese Eigenschaft durch Weichspüler gemindert, da er sich um die Fasern legt und diesen sozusagen 'abschließt', sodass die Feuchtigkeitsaufnahme nicht mehr gut funktioniert. In Weichspüler ist außerdem oft Mikroplastik in Form verkapselter Duftstoffe enthalten, über dessen Folgen laut Stiftung Warentest noch nichts bekannt ist. Die Textilien leiden, da durch den Weichspüler die Farben deutlich schneller verblassen. Unterm Strich sind sich Expert*innen einig, dass jedes Waschen mit Weichspüler die Umwelt belastet. Auch wenn die Tenside in den Weichspülern heute vollständig biologisch abbaubar sein müssen, wird die Umwelt durch Produktion, Transport und Entsorgung geschädigt."

Wäscheparfüm

"Relativ neu auf dem Markt sind teure Wäscheparfüms und Duftperlen, komplexe Duftmischungen, deren Auswirkungen auf die Gesundheit noch nicht erforscht sind. Sicher ist hingegen, dass sie nicht gerade umweltfreundlich sind. Ich würde sie nicht verwenden."

Kleine Waschmittelkunde

WaschmittelVollwaschmittelColor-/Bunt-/ Feinwasch-
mittel
WollwaschmittelGardinen-
waschmittel
(für Synthetik)
Handwasch-
mittel
Temperaturbereich30°C - 95°C30°C - 60°Ckalt - 30°Ckalt - 40°Ckalt - lauwarm
Temperaturspezifische waschaktive +
fleckenlösende Substanzen,
ferner ggf. Füll- u. Hilfsstoffe
jajajajaja
Bleichmitteljaneinneinneinnein
Optische Aufhellerjaja
"White Care" Waschmittel: extra viele
"Black Care": keine
neinjanein
Vergrauungsinhibitorenneinneinneinjanein
Avivage (rückfettende) - Zusätzeneinneinjaneinnein
SchaumregulatorenjajajajaNein, daher keinesfalls in der Waschmaschine nutzen!

7