BR Fernsehen - Wir in Bayern


9

Wandern Vom Kloster Seeon zur Weinbergaussicht

Die Bergführerin und Wanderexpertin Nina Schlesener hat sich zu einer Winterwanderung in den Chiemgau aufgemacht. Die abwechslungsreiche Rundtour führt vom Kloster Seeon über die Weinbergaussicht zum Gasthaus Neuwirt, wo Sie sich mit bayerischen Schmankerln verwöhnen lassen können.

Stand: 30.12.2019

Weinbergaussicht | Bild: BR/Nina Schlesener

Wegbeschreibung

Wir starten am Besucherparkplatz des Klosters Seeon. In wenigen Gehminuten erreichen wir das Kloster und besichtigen die Kirche und den Kreuzgang. Das Kloster wurde im Jahre 994 von Benediktinern gegründet. Nach der Säkularisation diente es zeitweise unter anderem als Unterkunft für Adelsfamilien, als Kaserne sowie als Heilbad. 1989 erwarb der Regierungsbezirk Oberbayern das Kloster und führt es nun als Kultur- und Bildungszentrum weiter.

Nach einem ausgiebigen Rundgang in der Klosterkirche, geht es wieder nach draußen, wo unser Weg am Kloster vorbei über einen Holzsteg führt. An der kleinen Kirche Sankt Maria biegen wir links ab und folgen der Weinbergstraße am Ufer des Klostersees entlang, bis rechts ein Feldweg abzweigt. Dieser führt zur Weinbergaussicht, wo uns Bänke zur Rast einladen und wir einen herrlichen Blick auf das Kloster und den Klostersee genießen können.

Von der Weinbergaussicht führt unser Weg weiter durch den Wald, bis sich dieser lichtet und wir am Lehrbienenstand wieder weite Wiesen erreichen.

Wir folgen dem Weg, der mit Skulpturen und Kunstwerken gesäumt ist, bis nach Seeon, wo wir uns beim Neuwirt an bayerischen Schmankerln stärken können.

Nach der Einkehr bringt uns der Weg in einer halben Stunde zurück zum Parkplatz des Klosters, dem Ausgangspunkt der Wanderung.

Einkehrtipp

Nina Schlesener empfiehlt eine Einkehr im Gasthaus Neuwirt, wo bayerische Schmankerl wie Spinatknödel, Schweinebraten und Kaiserschmarrn serviert werden. Sonntags gibt es frische Bauernente. Montag und Dienstag ist Ruhetag.

Anspruch

Die Tour ist sehr leicht und bei jedem Wetter machbar.

Dauer

Vom Kloster Seeon zur Weinbergaussicht: ca. 30 Min.
Von der Weinbergaussicht zum Neuwirt: ca. 1 Std.
Vom Neuwirt zurück zum Parkplatz ca. 30 Min.

Nina Schleseners Tipp

Machen Sie die Tour am frühen Nachmittag und bei schlechtem Wetter, denn dann wird man von der mystischen Stimmung und der Stille komplett in den Bann gezogen.


9