BR Fernsehen - Wir in Bayern


3

Lifehacks Ingwer schälen | Touchscreen-Handschuhe | Mehr Saft aus Zitrusfrüchten

"Wir in Bayern"-Onlineexperte Nico Hilebrand-Thorbecke hat mal wieder unzählige Lifehacks im Internet gesichtet und uns vier Tipps rausgesucht, die seiner Meinung nach das Leben wirklich erleichtern können, vor allem jetzt im Herbst und Winter.

Stand: 30.10.2019

Lifehack-Experte Nico Hilebrand-Thorbecke und Sabine Sauer bei "Wir in Bayern" | Bild: Wir in Bayern

Ingwer mit dem Löffel schälen

Ingwer stärkt das Immunsystem und kommt deswegen gerade jetzt in der Erkältungszeit vermehrt zum Einsatz. Mit einem Löffel lässt sich die Schale einfach, schnell und sparsam abschaben.

Mehr Saft aus Zitrusfrüchten gewinnen

Frisch gepresster Orangen- oder Zitronensaft schmeckt einfach besser als gekaufter. Mehr Saft bekommen Sie aus Orangen, Zitronen & Co, wenn Sie die Früchte vor dem Pressen für 10 bis 20 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Wer keine Mikrowelle besitzt, kann die Zitrusfrüchte auch alternativ für 10 bis 20 Sekunden in ein heißes Wasserbad legen.

Smartphonefähige Handschuhe selbst machen

Mit normalen Handschuhen, ist es nicht möglich, ein Smartphone zu bedienen. Im Handel gibt es deswegen spezielle Smartphone-Handschuhe. Aber Sie können Ihre Handschuhe auch ganz einfach selbst smartphonefähig machen. Alles was Sie dazu benötigen sind eine Nadel und leitendes Garn.

Kerze mit Spaghetti anzünden

Die meisten kennen sicher das Problem, dass es sehr schwierig ist, eine Kerze oder ein Teelicht in einem tiefen Gefäß (z. B. Windlicht) anzuzünden, weil man mit dem Feuerzeug oder Streichholz nicht an den Docht kommt. Klar könnte man ein Stabfeuerzeug benutzen. Doch was, wenn man gerade keines zur Hand hat? Hier können Spaghetti Abhilfe schaffen, wie wir Ihnen zeigen.


3