BR Fernsehen - Wir in Bayern


16

Nico Hilebrand Online-Experte und Lifehack-Tester

Nico Hilebrand aus der "Wir in Bayern"-Onlineredaktion testet regelmäßig Tipps und Tricks aus dem Internet. Ob sie wirklich funktionieren und unser Leben leichter machen? Das zeigt er in der Sendung. Und wenn Sie noch mehr über Nico erfahren möchten, dann lesen Sie doch seinen Steckbrief!

Stand: 23.07.2020

"Wir in Bayern"-Onliner und Lifehacktester Nico Hilebrand-Thorbecke | Bild: BR

Bei "Wir in Bayern" ...

... kümmere ich mich zusammen mit meinen Kolleginnen um Facebook, Instagram und unsere Webseiten.
... drehe ich Beiträge oder Trailer für unsere Sendung oder unsere Onlinekanäle.
... mache ich bei besonderen Anlässen Fotos oder Videos für unsere Bildergalerien.
... stehe ich vor der Kamera und zeige, mit welchen Tricks Sie Ihr Leben leichter machen können.

Meine Wurzeln

Meine Familie kommt vom bayerischen Bodensee und ist sehr sportlich. Somit war die Devise: im Sommer ins Wasser und im Winter auf den Berg. Das versuche ich, auch heute noch so zu machen.

Mein Werdegang

Ich hatte schon immer eine Faszination für Technik und Medien. Als kleiner Bub habe ich jede Video- und Fotokamera, die ich in die Hände bekommen konnte, genutzt und schon während der Schulzeit kleinere Filmprojekte umgesetzt. Mein Großvater war Fotograf und das hat mich dazu inspiriert, nach dem Abitur ein längeres Praktikum bei einem Fotografen zu machen. Weiter ging es aber letztendlich an der Uni Passau, wo ich Medien und Kommunikation studiert habe. In dieser Zeit hat sich bei mir eine Leidenschaft fürs Radio entwickelt: Zuerst habe ich beim Uni-, nach einem Jahr dann sogar beim "richtigen" Radio in Niederbayern moderiert. Doch nach dem Ende meines Studiums habe ich Passau und meine WG trotzdem verlassen und bin nach München gezogen. Nach einem Praktikum beim Bayerischen Rundfunk habe ich erkannt, dass man als Onlineredakteur sehr viele Leidenschaften unter einen Hut packen kann. Und so bin ich froh, dass "Wir in Bayern" noch ein Plätzchen für mich frei hatte.

Meine Hobbys

... sind bis auf's Fahrradfahren sehr saisonabhängig. Im Sommer gerne Wind- und Kitesurfen, Wandern und Campen. Im Winter Langlaufen, Skifahren und Rodeln. Ansonsten Fotografieren, Jonglieren, Diabolo spielen, Schwimmen, Zaubertricks, Kochen und natürlich Freunde treffen.

Mein Bayern

Obwohl ich in Bayern geboren und aufgewachsen bin, versuche ich seit Jahren vergeblich, Bairisch zu lernen. Und immer wenn i ofang Boarisch zum redn ... Jaja. Ich hör ja schon auf. Vielleicht kommt aber ab und zu mal mein Schwäbisch durch.


16