BR Fernsehen - Wir in Bayern


32

Andreas Modery Gartenexperte

Nach dem Studium der Forst- und Jagdwissenschaften sowie zahlreichen Garten-Fachpraktika, spezialisierte sich Andreas Modery als "wissenschaftlicher Fachjournalist“ auf die grüne und blühende Welt.

Stand: 09.04.2018

Andreas Modery | Bild: BR

Mein Beruf

Nach meinem Studium der Forst- und Jagdwissenschaften sowie zahlreichen Garten-Fachpraktika, entwickelte sich der Wunsch, mein Wissen über Natur und Garten an möglichst viele Menschen weiterzugeben. So spezialisierte ich mich als "wissenschaftlicher Fachjournalist" auf die grüne und blühende Welt.

Meine Hobbys

Garten & Gabel gehören für mich untrennbar zusammen. Daher geht’s vom Beet direkt in die Küche... oder in den Wald! Auch wenn ich für "Wald und Wild“ in den letzten Jahren viel zu wenig Zeit hatte, so steht es doch zusammen mit Segeln und Wintersport (was man mir nicht ansieht) ganz oben auf meiner Freizeitliste. Für meine Muse-Stunden brauche ich nur ein gutes Buch, Musik (gerne auch Klassik) und ein Glas Wein. Da ich das Glück habe, auch in Italien meinen Beruf als Gartenjournalist ausüben zu dürfen, kann ich hin und wieder Arbeit und Urlaub miteinander verbinden.

Mein Bayern

Mir gefällt an Bayern das Lebensgefühl, die herrlichen Landschaften und die gelebten Traditionen.

Mein Lebensmotto

Mein Lebensmotto stammt von Hermann Hesse und liegt "in Stein gemeißelt“ in meinem Garten: "Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen!“

Mein Lebenstraum

Ein kleiner, eigener Weingarten (nur für den Eigenbedarf), in dem ich meine Lieblingsrebsorten Silvaner und Weißburgunder, aber auch Edelvernatsch (Trollinger) und Lagrein, anbauen kann. Ideal wäre natürlich ein kleiner Weinkeller dazu.

Glücksklee | Bild: BR/Andreas Modery zum Artikel Garten Pflanzen als Glücksbringer

Gartenexperte Andreas Modery stellt Pflanzen vor, die Ihnen im Jahr 2021 Glück bringen sollen, sei es zum Beispiel in finanzieller Hinsicht, oder, dass sich Ihr Kinderwunsch erfüllt. [mehr]


Feigen | Bild: BR zum Artikel Garten Datteln, Feigen & Co. selber ziehen

Gartenexperte Andreas Modery zeigt, wie Sie Pflanzen, die für Weihnachten eine symbolische Bedeutung haben, ganz einfach selbst ziehen können. [mehr]


Nahaufnahme Fraunhände, die einen Setzling halten | Bild: picture alliance/VisualEyze zu den Meldungen Garten Alternative Düngung - eine gute Resteverwertung

Warum Kaffeesatz und Bananenschalen wegwerfen oder Frischmilch wegschütten, wenn sich daraus perfekter Dünger machen lässt? Gartenexperte Andreas Modery zeigt, wie Sie daraus mit wenig Aufwand beste Pflanzennahrung gewinnen. [mehr]


Erdbeeren in einer Schale. | Bild: BR/Markus Konvalin zu den Meldungen Aromatisch und süß Erdbeeren selbst anbauen - so gelingt es!

Lieben Sie aromatische Erdbeeren? Dann vergessen Sie die Supermarkt-Exemplare und pflanzen sich am besten selbst welche an. Einen Garten brauchen Sie dafür nicht - nur die Tipps vom "Wir in Bayern"-Gartenexperten Andreas Modery. [mehr]


Herbst-Chrysantheme | Bild: picture alliance / blickwinkel zum Artikel Garten Stauden - Start in einen bunten Herbst

Auch der Herbst kann bunt sein! Gartenexperte Andreas Modery gibt Tipps, mit welchen Stauden Sie im Herbst für etwas Farbe auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten sorgen können. [mehr]


Andreas Modery | Bild: BR zum Artikel Garten Die besten Tipps, wie Sie Gemüse im Herbst anpflanzen

Gartenexperte Andreas Modery gibt Tipps, welche Gemüsesorten im Herbst Pflanzzeit haben, wie die Beetvorbereitungen aussehen und wie Sie das Gemüse vor Frost und Sturm schützen. [mehr]


Andreas Modery | Bild: BR zum Artikel Andreas Modery Gartenexperte

Nach dem Studium der Forst- und Jagdwissenschaften sowie zahlreichen Garten-Fachpraktika, spezialisierte sich Andreas Modery als "wissenschaftlicher Fachjournalist“ auf die grüne und blühende Welt. [mehr]


Marienkäfer und Blattläuse auf Traubenkirsche | Bild: picture alliance / Hinrich Bäsemann zum Artikel Garten So schützen Sie Pflanzen auf natürliche Art

Pflanzen helfen Pflanzen! Für die Schädlingsbekämpfung in Ihrem Garten müssen Sie nicht zur Chemiekeule greifen! Unser "Wir in Bayern"-Gartenexperte Andreas Modery mit Tipps für natürliche Pflanzenmedizin. [mehr]


Andreas Modery | Bild: BR zum Artikel Gartentipps Gelb und Weiß - blühende Osterfarben

Gartenexperte Andreas Modery nimmt sich das österliche Farbschema der Kirche zum Vorbild, um ein Beet ganz in den Farben Weiß und Gelb zu bepflanzen. [mehr]


Wüstenlandschaft im Glas als Geschenkidee | Bild: BR/Andreas Modery zum Artikel Garten Pflanzenarrangements als Geschenke

Sie suchen noch eine "grüne" Geschenkidee? Wie wäre es z. B. mit einer Wüsten- oder Unterwasserlandschaft im Glas? Gartenexperte Andreas Modery zeigt, wie Sie Pflanzen als Geschenke toll in Szene setzen können. [mehr]


Blüte des Klimabaumes | Bild: BR/Segler-Blu/Modery zum Artikel Pflanzen Käsekraut & Co - Pflanzen-Neuheiten 2021

Gartenexperte Andreas Modery stellt Pflanzenneuheiten vor, die Sie bestimmt noch nicht kennen. [mehr]


Erdbeere: Summer Breeze Snow | Bild: BR/Volmary zum Video mit Informationen Gartentipps Maibeeren und Co. - Pflanzen-Neuheiten 2021

Gartenexperte Andreas Modery hat sich über die aktuellen Trends schlau gemacht und stellt Pflanzenneuheiten vor, die Sie bestimmt noch nicht kennen. [mehr]


Zimmerpflanzen  | Bild: BR/Andreas Modery zum Artikel Garten Prima Klima dank Zimmerpflanzen

Mit ein paar Anschaffungen können Sie für ein gutes Raumklima in Ihrem Zuhause sorgen. Damit sind keine Luftbefeuchter oder Zimmerspringbrunnen gemeint, sondern Zimmerpflanzen. Welche das sind, verrät Gartenexperte Andreas Modery. [mehr]


Ein Mann will im Sonnenuntergang Äste an einem Lindenbaum abschneiden. In regelmäßigen Abstände, etwa alle 2 bis 3 Jahre, werden die Triebe der Bäume der kleine Allee, die einen Weg zum Friedhof säumen, abgeschnitten. So bleibt das unverwechselbare Erscheinungsbild der über 60 Jahre alten Bäume erhalten. | Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul zum Artikel Pflanzen Der perfekte Schnitt für Bäume und Sträucher

Der Rückschnitt für Bäume und Sträucher steht gerade jetzt bei vielen Gärtnerinnen und Gärtnern im Kalender. Warum das so ist, und wie und womit der perfekte Schnitt gelingt, erklärt Garten- und Pflanzenexperte Andreas Modery. [mehr]


Staudenbeet | Bild: picture-alliance/dpa/McPHOTO/H.-R. Mueller zum Artikel Garten Balkon und Garten mit Stauden gestalten

Gartenexperte Andreas Modery gibt Tipps, wie Sie mit Stauden Ihren Balkon oder Garten in eine wunderschöne blühende Oase verwandeln können und nach welchen Kriterien Sie die Pflanzen auswählen und anordnen sollten. [mehr]


Andreas Modery | Bild: BR zum Artikel Garten Pflanzzeit für besondere Sträucher und Gräser

Gartenexperte Andreas Modery gibt Tipps, mit welchen besonderen Sträuchern und Gräsern Sie sowohl im Garten als auch auf dem Balkon ansprechende Akzente setzen können. [mehr]


diverse Übertöpfe für Pflanzen  | Bild: BR/Andreas Modery zum Artikel Pflanzen Der richtige Topf für Ihre Zimmerpflanzen

Was für uns die Wohnung, ist für Pflanzen der Pflanz- und Übertopf. Pflanzenexperte Andreas Modery erklärt Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Topfarten. Schließlich soll sich Ihre Pflanze in ihrem Zuhause ja wohl fühlen. [mehr]


Ein Strauß gelber Tulpen in einer Vase auf dem Fensterbrett. | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Tipp für Schnittblumen So halten Ihre Tulpen länger frisch

Die meisten Tipps, wie man Tulpen lange frisch hält, sind allgemein bekannt: Das Wasser sollte regelmäßig gewechselt werden und die Stiele angeschnitten. Pflanzenexperte Andreas Modery verrät, was es dabei zu beachten gibt. [mehr]


Ein Strauß gelber Tulpen in einer Vase auf dem Fensterbrett. | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Pflanzen So halten Ihre Tulpen länger frisch

Tulpen sind ab Winterende in den Supermärkten erhältlich und haben bis in den Mai Saison. Wie sie als Schnittblume lange gut aussehen, verrät Pflanzenexperte Andreas Modery. [mehr]


Anthurie im Wasserglas  | Bild: BR/Andreas Modery zum Artikel Garten Water Plants: Pflanzen im Glas liegen im Trend

Water Plants liegen momentan sehr im Trend. Wie der Name schon vermuten lässt, stehen die Pflanzen nicht in Erde, sondern in Wasser. Gartenexperte Andreas Modery erklärt, wie Sie Ihre Zimmerpflanzen im Glas kultivieren können. [mehr]


32